Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Was getan wird

Neue Info-Module für Freiwillige in der Flüchtlingshilfe

Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer InformationsveranstaltungDie Stadt Wien unterstützt freiwillige Helferinnen und Helfer durch gezielte Informationen bei der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit. Von September bis Dezember 2017 finden zahlreiche kostenlose Info-Module statt.

mehr

Neue Faktensammlung „Flüchtlinge, Asyl und Grundversorgung“

Grafik einer EuropakarteDie monatliche Publikation informiert kompakt über Zahlen und Fakten zum Flüchtlingswesen in Wien, Österreich und der EU. In der Juli-Ausgabe gibt es einige zusätzliche Informationen, etwa Jahresvergleiche zu Asylentscheidungen und Ausreisen.

mehr

WU vergibt Praktika für Geflüchtete

Innenansicht der WU

Die Wirtschaftsuniversität Wien schafft im Rahmen ihrer Initiative für Geflüchtete elf Praktikumsstellen. Bewerbungen sind ab sofort online möglich.

mehr

Neue Deutschkurse für Integration ab Tag eins

Deutschkurs

In Wien haben Ende Juli 2017 neue Deutschkurse für Asylwerberinnen und Asylwerber begonnen. In den nächsten zwölf Monaten stehen insgesamt 10.000 neue Plätze zur Verfügung.

mehr

Bildung, Chancen und Perspektiven: „StartWien – Das Jugendcollege“ feiert ersten Geburtstag

Gruppenbild mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Jugendcollege

Bereits 153 jugendliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wiener Vorzeigeprojekts zu Integration ab Tag eins konnten in ein Arbeitsverhältnis, eine weiterführende Ausbildung oder eine Lehrstelle vermittelt werden.

mehr

Flüchtlinge beraten Flüchtlinge: Erstes „Peer Mentoring“-Programm erfolgreich abgeschlossen

Eine Gruppe von rund 30 Frauen und Männern bei einer Urkundenverleihung

Am 1. Juli 2017 wurden 35 Flüchtlinge ausgezeichnet, die das Peer Mentoring-Programm des EU-Projekts „CORE – Integration im Zentrum“ absolvierten.

mehr

Studie: Kontakt stärkt Akzeptanz gegenüber Flüchtlingen

SORA-Studienautor Bernhard Hoser, SORA-Chef Günther Ogris, Stadträtin Sandra Frauenberger Flüchtlingskoordinator Peter Hacker

Sozialstadträtin Sandra Frauenberger und Flüchtlingskoordinator Peter Hacker präsentierten die Ergebnisse einer SORA-Befragung zur Einstellungen der Wienerinnen und Wiener gegenüber Flüchtlingen. Anlässlich der bevorstehenden Schließung der verbliebenen Einrichtungen wurde auch eine Bilanz über die Notquartiere gezogen.

mehr

Einführung in das Zivilrecht: Vortrag mit arabischer Übersetzung

Publikum bei einem Vortrag

Am 29. Juni 2017 referiert Dr. Curd Steinhauer im Justizzentrum Wien Mitte über das österreichische Zivilrecht. Der Fachvortrag für Juristinnen und Juristen wird ins Arabische übersetzt.

mehr

UNICEF: Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge binnen fünf Jahren verfünffacht

Ein Mädchen tanzt, daneben spielen Kinder Tischfußball

Immer mehr Kinder machen sich laut UNICEF alleine auf den Weg, um Krieg, Gewalt und Armut zu entkommen.  

mehr

AMS Wien startet zentrale Beratungsstelle für Asylberechtigte

Eine Frau im Gespräch mit drei Jugendlichen

Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte haben seit Anfang Mai in Wien eine zentrale Erstanlaufstelle, wenn es um die Integration in den Arbeitsmarkt geht. 

mehr